Philips Living Color

Innovation mit PET-Flaschentechnologie

OUT OF THE BOX LÖSUNG

Kunststoff mit Premium-Glasoptik

Philips Domestic Appliances, Teil von Philips Niederlande, hatte eine Herausforderung: Können Sie ein Glasprodukt aus Kunststoff realisieren, bei dem Zerbrechlichkeit, Gewicht und Kosten optimal sind und wir ein High-End-Verbraucherprodukt entwickeln können?

Unsere Lösung: ein Design aus PET-Kunststoff und genauso dickwandig wie Glas. PET-Material macht sehr gute stoßfeste Produkte zu geringen Kosten. Die Technik wurde jedoch nie auf dickwandige Produkte (wie z. B. in Glas) mit hohen Anforderungen an das Erscheinungsbild angewendet.

Innerhalb eines Monats haben wir durch innovative Anwendung eines bestehenden Produktionsprozesses die ersten Prototypen entwickelt, um zu beweisen, dass dies möglich ist. Geeignet für die Massenproduktion, leicht und sicher für den Transport.

Möchten Sie auch zeigen, ob Ihre Idee möglich ist?

Philips Living Colors Mould 2

Philips Drachten

Innovationsführer – Konsumgüter

Wir haben mit der Pezy Group bei der Entwicklung mehrerer Lösungen zusammengearbeitet, bei denen sie über viele Jahre hinweg ihren Mehrwert geschaffen haben und mehrere Produktgruppen abdecken. Sie sind ein breites, qualifiziertes Design- und Engineering-Team mit hervorragenden Fähigkeiten in der kreativen Problemlösung und im Maschinenbau. Mit ihrer hauseigenen Pilotfabrik für Prototypen und Werkzeuge können sie Funktionsmodelle schnell umdrehen, aber auch die Serienproduktion in kleinen Mengen unterstützen.

philips logo
Top